Christine Mehleit

- ist freiberufliche Kreativtrainerin,
- ist verheiratet,
- ist Mutter von 3 einzigartigen, kreativen Jungs,
- ist 53 Jahre jung

Wie alles begann...

Werken, Basteln - einfach kreativ sein - gehört zu mir, wie die Luft zum Atmen. Zunächst waren meine Arbeiten nur für den Eigenbedarf bestimmt oder um Freunden und Bekannten eine Freude zu machen.

Dann jobbte ich neben meiner Ausbildung in einem Floristikladen und lernte dabei eine Menge dazu. Meine erste Wohnung: Sie (und alle folgenden) sollte peppig, sichtbar kreativ geprägt und individuell sein - eine Aufgabe, an der ich immer noch arbeite. Ein Ende ist nicht abzusehen. Denn kaum ist ein Raum nach meinen Vorstellungen gestaltet, wartet schon der nächste auf Veränderung.

1998 begann ich mich ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit zu engagieren. Wieder waren meine kreativen Begabungen und Erfahrungen eine gute Basis für diese spannende Aufgabe. Seit inzwischen mehr als 8 Jahren leite ich Pfadfindergruppen mit Kindern zwischen 6 und 10 bzw. 10 und 14 Jahren. Werken und Kreativität sind in nahezu jeder der wöchentlichen Gruppenstunden ein unbedingtes Muss. Ständig lernte und lerne ich Neues dazu. Das hilft mir meine Bastelkursen mit Kindern interessant, lebendig und ansprechend zu gestalten.

...was momentan geht...

Seit Januar 2005 päpple ich ein Kleingewerbe unter dem treffenden Namen CREATIV-WERKSTATT auf. Noch ist es kleines, schutzbedürftiges Pflänzchen, aber es wächst und gedeiht. Ich genieße es Kinder und Erwachsene beim Basteln anzuleiten und mich mit Ihnen zusammen zu freuen, wenn ihre Kreativität Gestalt annimmt und auf beeindruckende Weise für alle sichtbar wird.

Außer Bastelkursen biete ich Dekorationen für Feste und Feiern, Büros, Geschäftsräumen und Wohnungen oder was es sich sonst noch zu dekorieren lohnt, an. Bastelvorführungen und Kindergeburtstags-Bastelkursen habe ich bereits mehrfach erfolgreich durchgeführt. Bastelkurse und Events nach Kundenvorgabe, auf Messen oder Ausstellungen sind ebenfalls jederzeit möglich.

Immer wieder bin ich auch auf Kunsthandwerker- oder Weihnachtsmärkten zu finden.

...und meine Vision...

Irgendwann soll die CREATIV-WERKSTATT mehr als Bastelkurse bieten. Ich träume von offenen Werkstattnachmittagen, Ideenbörsen, Kreativtagen mit anderen Kreativbegeisterten und Aktionen, die als Ideen schon reifen - aber erst noch konkrete Gestalt annehmen müssen.